Infos zu Playa del Carmen

Bookmark and Share

Allgemeines

Playa del Carmen befindet sich im Norden des Bundesstaates Quintana Roo, an der mexikanischen Karibikküste “Riviera Maya”.

Der Ort liegt auf halber Wegstrecke zwischen Cancún und Tulum und gehört heute zu einem beliebten Reiseziel an der Karibikküste Mexikos.

Geschichte

Als Xaman-Há (Wasser des Nordens) wurde Playa del Carmen von den Maya aufgrund seiner Lage bezeichnet. Regelmäßig wurde es  von den Maya-Frauen aufgesucht, die diesen Ort als Ausgangspunkt für die Überfahrt nach Cozumel nutzten, um die Göttin der Fruchtbarkeit, Ixchel, zu verehren. Gegründet wurde die Stadt als kleines Fischerdorf, heute ist sie eine der schnellwachsenden Städte Mexikos und gehört, neben Cancún, zu den beliebtesten Reisezielen in Yucatán.

Nichtsdestotrotz hat sich die ca. 150.000 Einwohnerstadt noch viel von seinem ursprünglichen Charme bewahrt. Im Gegensatz zu dem 70km nördlich entfernten Cancún bietet Playa del Carmen eine gute Mischung aus Komfort und mexikanischer Gelassenheit. Das Meer und die Strände sind mindestens  genauso paradiesisch wie in Cancún, die Atmosphäre jedoch weitaus weniger amerikanisiert/kommerziell und auch ist das Preisniveau wesentlich angenehmer.

Klima

Playa del Carmen ist ein Ganzjahresziel, denn es herrschen das gesamte Jahr über ideale Temperaturen. Die durchschnittliche Lufttemperatur beträgt ca. 26 Grad Celsius, die Wassertemperatur liegt bei 27 Grad Celsius.

Die beste Reisezeit für europäische Gäste ist auf Mitte Oktober bis Ende April datiert, da im Sommer das Klima recht heiß und feucht ist. Im Winter dagegen gibt es eine angenehme trockene Hitze.

Geographie

Der lange Strand von Playa del Carmen, mit seinem weißen Korallensand und dem kristallklaren, türkisfarbenen Meer vermittelt perfekt das typische Karibikgefühl.

Im Gegensatz zu Cancún und Tulúm ist das Meer hier relativ ruhig, da die Insel Cozumel, welche man schon am Horizont erkennen kann, Yucatán vorgelagert ist. Dadurch werden Winde und rauer Seegang abgehalten.

Das zweitgrößte Riff der Welt ist Playa del Carmen vorgelagert und macht die Gegend zu einem der bekanntesten Tauchreviere weltweit. Die meisten Aktivitäten in Playa del Carmen finden somit im oder am Wasser statt:  Taucher und Schnorchler können hier die herrlichen Gewässer und die ausgezeichneten Tauchbedingungen genießen und kommen aus diesem Grund auf jeden Fall auf ihre Kosten. Viele andere Besucher nutzen die Gelegenheit, ein Kajak auszuleihen oder einen Ausflug zum Tiefsee-Fischen zu machen.

Kontaktdaten

Tel: (0052) (984) 873 0467 , (0052) (984) 873 3177 Email: info@playa-del-carmen-hotel.de Address: Ave. 20 norte lote 33 entre calles 2 y 4 norte, Col. Centro. Playa del Carmen. Q.ROO.

Anfrage

Online-Buchung

Book Now!